Skip to content

REFERENZEN

  • Sauter Drehteile Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    Sauter Drehteile

    Beratung der Sauter Drehteile GmbH in Wehingen und Aldingen bei der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001.
    Zeitraum: 2018

  • BE Aluschmiede Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    BE Aluschmiede

    Stellung eines externen Abfallbeauftragten bei der BE Aluschmiede GmbH in Geisingen
    Zeitraum: seit 2018

  • Bipso Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    Bipso

    Stellung eines externen Abfallbeauftragten bei der Bipso GmbH in Singen
    Zeitraum: 2018

  • Thales Logo - Größmann - Konstanz

    Thales

    Unterstützung der Thales Deutschland GmbH in Ditzingen bei Stuttgart bei der Optimierung des Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 als Interimsmanager.
    Zeitraum: seit 2017

  • Aptargroup Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    Aptar

    Beratung der Aptar Radolfzell GmbH mit Sitz in Radolfzell und Eigeltingen bei der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001.
    Beratung bei der Einführung eines Umweltmanagementsystems nach ISO 14001.
    Zeitraum: 2014 und 2017

  • Alexander Bürkle Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    Alexander Bürkle

    Beratung der Alexander Bürkle GmbH & Co. KG in Freiburg bei der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001.
    Zeitraum: 2016

  • Conductix wampfler Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    Conductix

    Beratung der Conductix Wampfler GmbH mit Sitz in Weil am Rhein bei der Einführung eines Umweltmanagementsystems nach EMAS und ISO 14001 sowie eines Arbeitsschutzmanagementsystems nach OHSAS 18001.
    Zeitraum: 2016

  • Heraeus Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    Heraeus

    Unterstützung der Heraeus GmbH in Hanau/Hessen und Kleinostheim/Bayern bei der Bewertung der Anlagensicherheit gem. Betriebssicherheitsverordnung
    Zeitraum: 2016

  • Columbus Contact Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    Columbus Contact

    Stellung der externen Fachkraft für Arbeitssicherheit beim Konstanzer Unternehmen Columbus Contact GmbH.
    Zeitraum: seit 2016

  • Rees Zerspannungstechnik Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    Rees Zerspanungstechnik

    Beratung der Rees Zerspanungstechnik GmbH in Wehingen bei der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001.
    Zeitraum: 2015

  • BASF - Dr. Größmann - Konstanz

    BASF Personal Care and Nutrition

    Unterstützung der BASF Personal Care and Nutrition GmbH bei der Vorbereitung der anstehenden Responsible Care Audits als Interimsmanager.
    Zeitraum: 2014 bis 2017

  • Teilnehmer Konvoi 2014 / 2015 - Dr. Größmann - Konstanz

    Konvoiprojekt 2014/15

    Planung, Koordination und Durchführung einer 8-tägigen Workshop-Reihe im Rahmen eines Konvoi-Projekts (Förderprogramm des Umweltministeriums in Baden-Württemberg) zur Einführung von Umweltmanagementsystemen nach EMAS und/oder ISO 14001.
    Zeitraum: 2014 bis 2015
    Teilnehmende Unternehmen: Megaplast GmbH, Pfaffenweiler/Villingen-Schwenningen; Schuler Rohstoff GmbH, Deisslingen/Singen; Maucher Formenbau GmbH & Co. KG, Meckenbeuren/ Oberteuringen; Laudenbach Formtechnik GmbH & Co. KG, Gosheim; Gebr. Hörr GmbH, Villingendorf

  • Agrana Fruit Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    Agrana Fruit Germany

    Beratung der Agrana Fruit Germany GmbH mit Sitz in Konstanz bei der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001.
    Zeitraum: 2014

  • hugomueller logo - Größmann - Konstanz

    Hugo Müller

    Beratung der Hugo Müller GmbH mit Sitz in VS-Schwenningen bei der Einführung eines Umweltmanagementsystems nach ISO 14001.
    Zeitraum: 2014

  • logo imnauer - Größmann - Konstanz

    Imnauer Mineralquellen

    Beratung der Imnauer Mineralquellen GmbH mit Sitz in Bad Imnau bei der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001.
    Zeitraum: 2014

  • logo pfullendorfer tor systeme - Größmann - Konstanz

    Pfullendorfer Tor-Systeme

    Unterstützung der Pfullendorfer Tor-Systeme GmbH & Co. KG in Pfullendorf bei der Optimierung des Umweltmanagementsystems nach ISO 14001.
    Zeitraum: 2014 bis 2017

  • logo geresheimer - Größmann - Konstanz

    Gerresheimer

    Unterstützung der Gerresheimer Lohr GmbH mit Sitz in Lohr a. Main bei der Erstellung eines Anlagen- und Auflagenkatasters zur Erhöhung der betrieblichen Rechtssicherheit
    Zeitraum: 2013

  • logo wehrle - Größmann - Konstanz

    Wehrle

    Beratung der E. Wehrle GmbH mit Sitz in Furtwangen bei der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001.
    Zeitraum: 2013

  • ulmer logo - Größmann - Konstanz

    Ulmer

    Stellung der externen Fachkraft für Arbeitssicherheit beim Konstanzer Kunststoffspritzgieß-Unternehmen Ulmer Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG.
    Zeitraum: seit 2013

  • BGT logo - Größmann - Konstanz

    Bischoff Glastechnik

    Beratung der BGT Bischoff Glastechnik AG mit Sitz in Bretten bei der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001.
    Zeitraum: 2012

  • Thales Logo - Größmann - Konstanz

    Thales

    Unterstützung der Thales Transportation Systems GmbH in Stuttgart-Zuffenhausen bei der Optimierung des Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 als Interimsmanager.
    Zeitraum: 2012 bis 2014

  • Konvoi Logos 2011-2 -Größmann - Konstanz

    Konvoiprojekt 2011/12

    Planung, Koordination und Durchführung einer 8-tägigen Workshop-Reihe im Rahmen eines Konvoi-Projekts (Förderprogramm des Umweltministeriums in Baden-Württemberg) zur Einführung von Umweltmanagementsystemen nach EMAS und/oder ISO 14001.
    Zeitraum: 2011
    Teilnehmende Unternehmen: Stolz & Seng Kunststoffspritzgussteile GmbH, Donaueschingen; Ruch Novoplast GmbH + Co. KG, Oberkirch; Johs. Förderer Söhne GmbH & Co. KG, Niedereschach; FKB GmbH, Oberndorf; EFD Härterei Düsseldorf GmbH, Freiburg; Ritzi GmbH, Trossingen; SLG Kunststoff GmbH, Bernau

  • ARAG - Dr. Größmann - Konstanz

    ARAG

    Beratung eines großen deutschen Versicherungskonzerns bei der Einführung eines Umweltmanagementsystems gemäß EMAS und ISO 14001.
    Zeitraum: 2010

  • Otto Bock logo - Größmann - Konstanz

    Otto Bock

    Beratung des Medizintechnik-Unternehmens Otto Bock GmbH am Standort Königsee in Thüringen bei der Einführung und Weiterentwicklung eines Umweltmanagementsystems gemäß ISO 14001
    Zeitraum: 2010 bis 2017

  • Keller Grundbau Logo - Größmann - Konstanz

    Keller Grundbau

    Beratung des Spezialtiefbau-Unternehmens Keller Grundbau GmbH bei der Einführung eines Umweltmanagementsystems gemäß ISO 14001.
    Zeitraum: 2010 bis 2012

  • Konvoi Logos 2011 - Größmann - Konstanz

    Konvoiprojekt 2010/11

    Planung, Koordination und Durchführung einer 8-tägigen Workshop-Reihe im Rahmen eines Konvoi-Projekts (Förderprogramm des Umweltministeriums in Baden-Württemberg) zur Einführung von Umweltmanagementsystemen nach EMAS und/oder ISO 14001.
    Zeitraum: 2010 bis 2011
    Teilnehmende Unternehmen: AZ Armaturen GmbH, Mönchweiler; Gebrüder Dreher Drehteile & Gasfedern GmbH, Egesheim; Kissel + Wolf GmbH, Wiesloch; Jonasch + Schneider Möbelwerkstätten GmbH, Aalen-Waldhausen.

  • Logo Woku - Größmann - Konstanz

    WOKU

    Erstellen von Sicherheitsdatenblättern gemäß den Vorgaben von REACH für das Unternehmen WOKU-Filtermedien GmbH & Co. KG
    Zeitraum: 2010

  • dr kade logo - Größmann - Konstanz

    Dr. Kade

    Durchführung einer Gefährdungsbeurteilungen nach Gefahrstoffverordnung und Betriebs-sicherheitsverordnung sowie das Erstellen eines Explosionsschutzdokuments bei Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH in Konstanz
    Zeitraum: 2009

  • Konvoi Logos 2009 - Größmann - Konstanz

    Konvoiprojekt 2009

    Planung, Koordination und Durchführung einer 8-tägigen Workshop-Reihe im Rahmen eines Konvoi-Projekts (Förderprogramm des Umweltministeriums in Baden-Württemberg) zur Einführung von Umweltmanagementsystemen nach EMAS und/oder ISO 14001.
    Zeitraum: 2009 bis 2010
    Teilnehmende Unternehmen: KWO-Kunststoffteile GmbH, Offenau; Robert Beck GmbH &
    Co. KG, Oberndorf; Ulmer Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG, Konstanz; ZET-Chemie GmbH, Ehingen.

  • IHK logo - Größmann - Konstanz

    IHK

    Dozent für Qualitätsmanagement, Umwelt- und Arbeitsschutzrecht, betrieblichen Umweltschutz und Umweltmanagement bei den Ausbildungszentren der Industrie- und Handelskammern in Villingen-Schwenningen und Rottweil.
    Zeitraum: 2009 bis 2011

  • Porstendorf Logo - Größmann - Konstanz

    Kartonfabrik Porstendorf

    Beratung der Kartonfabrik Porstendorf GmbH (Thüringen) bei der Einführung eines Umweltmanagementsystems gemäß ISO 14001.
    Zeitraum: 2009

  • ulmer logo - Größmann - Konstanz

    Ulmer

    Beratung und Unterstützung des Konstanzer Kunststoffspritzgieß-Unternehmens Ulmer Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG bezüglich Arbeitssicherheit und Stellung der externen Fachkraft für Arbeitssicherheit.
    Zeitraum: seit 2008

  • konvoi logos 2007 -Größmann - Konstanz

    Konvoiprojekt 2007/08

    Planung, Koordination und Durchführung einer 10-tägigen Workshop-Reihe im Rahmen eines Konvoi-Projekts (Förderprogramm des Umweltministeriums in Baden-Württemberg) zur Einführung von Umweltmanagementsystemen nach EMAS und/oder ISO 14001.
    Zeitraum: 2007 bis 2008
    Teilnehmende Unternehmen: Saxonia-Franke GmbH, Göppingen; Bada AG, Bühl; Utescheny GmbH, Zaisenhausen; Renger Kunststoffspritzteile GmbH, Inzigkofen; Chrom-Schmitt GmbH & Co. KG, Baden-Baden; Muffler-Plastik GmbH, Pfullendorf; Bix-Lackierungen - Lothar Bix GmbH, Meßkirch; GUK-Falzmaschinen Griesser & Kunstmann GmbH, Wellendingen; Konzel-mann GmbH, Löchgau

  • utw logo - Größmann - Konstz

    UTW AG

    Beratung des Umweltlabors UTW AG in Weinfelden (Schweiz) zur Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO/IEC 17025
    Zeitraum: 2006

  • vdw logo - Größmann - Konstanz

    Verlag für die deutsche Wirtschaft AG

    Gutachter und Lektor für den 'Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG'
    Zeitraum: seit 2006

  • Bitzer Logo - Größmann - Konstanz

    Bitzer

    Vorbereiten der Firma Bitzer Kühlmaschinenbau Schkeuditz GmbH in Schkeuditz bei Leipzig auf die Re-Validierung nach EMAS und Re-Zertifizierung nach ISO 14001. Erfolgreicher Abschluss im Oktober 2006.
    Zeitraum: 2006 (Betreuung des Unternehmens seit 2000
    Vorbereiten der Firma Bitzer Kühlmaschinenbau GmbH in Sindelfingen und Hailfingen (und seit 2003 zusätzlich das Werk in Rottenburg-Ergenzingen) auf die Re-Validierung nach EMAS und Re-Zertifizierung nach ISO 14001. Erfolgreicher Abschluss im Juni 2006.
    Zeitraum: 2006 (Betreuung des Unternehmens seit 1996)

  • FTU Logo - Größmann - Konstanz

    FTU Karlsruhe

    Durchführung von Schulungen (Betriebsbeauftragter für Immissionsschutz (Grundschulung) und Betriebsbeauftragter für Abfallwirtschaft (Fortgeschrittenenschulung)) für das Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt (FTU), Karlsruhe
    Zeitraum: 2006 bis 2008

  • Contec Logo - Größmann - Konstanz

    CONTEC

    Beratung und Unterstützung des Automobilzulieferers CONTEC Fluidsysteme GmbH & Co. KG in Steckborn (Schweiz) beim Kauf einer Messeinrichtung zur Restschmutz-Bestimmung in Öldruckleitungen.
    Zeitraum: 2004

  • concada Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    Concada

    Durchführung von Schulungen (Betriebsbeauftragter für Abfallwirtschaft und Gewässerschutz
    – jeweils Grund- und Fortbildungsschulung) für die Concada GmbH, Ulm.
    Zeitraum: 2004 bis 2006

  • utw logo - Größmann - Konstz

    UTW AG

    Freie Mitarbeit für das Umweltlabor UTW AG in Weinfelden (Schweiz):
    - Durchführung chemisch-physikalischer Umweltanalysen für Industrie und Behörden
    - technische Kontrolle des Geräteparks
    - Beratung zu Schadstoffanalytik und Messtechnik
    Zeitraum: 2004 bis 2006

  • Weka Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    Weka

    Erstellen von Fachveröffentlichungen für ein WEKA-Online-Fachportal für den betrieblichen Umweltschutz (Beispiele s. Veröffentlichungen)
    Zeitraum: seit 2004

  • concada Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    Concada

    Durchführung von Schulungen (Betriebsbeauftragter für Abfall und Gewässerschutz – jeweils Grund- und Fortbildungsschulung) für die Concada GmbH, Ulm.
    Zeitraum: seit 2004

  • Weka Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    Weka

    Herausgeber eines Umweltrecht- und eines Arbeitsschutzposters (jeweils DIN A 0) inklusive Fachbuch für WEKA MEDIA.
    Zeitraum: 2004

  • Bitzer Logo - Größmann - Konstanz

    Bitzer

    Vorbereiten des Tochterunternehmens der Bitzer GmbH in Schkeuditz bei Leipzig auf die Re-Validierung nach EMAS und Erst-Zertifizierung nach ISO 14001. Erfolgreicher Abschluss im Oktober 2003.
    Zeitraum: 2003 (Betreuung des Unternehmens seit 2000)
    Vorbereiten der Firma Bitzer GmbH in Sindelfingen und Hailfingen (und seit 2003 zusätzlich das Werk in Rottenburg-Ergenzingen) auf die Re-Validierung nach EMAS und Re-Zertifizierung nach ISO 14001. Erfolgreicher Abschluss im Juni 2003.
    Zeitraum: 2003 (Betreuung des Unternehmens seit 1996)

  • Wetzel Logo - Größmann - Konstanz

    Wetzel

    Durchführung eines Seminars „Arbeitssicherheit für Vorgesetzte“ bei der Firma Wetzel GmbH in Grenzach-Wyhlen.
    Zeitraum: 2003

  • gtz - diw -ip logos - Größmann - Konstanz

    Department of Industrial Works

    Beratung des "Department of Industrial Works" (DIW - eine Abteilung des thailändischen Industrieministeriums) im Rahmen des deutsch-thailändischen Kooperationsprojektes "Environmental Advisory Assistance to Thai Industry" in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) und dem Institut für Projektplanung (IP).
    Zeitraum: 2002 (mit 4-wöchiger Vor-Ort-Beratung in Bangkok)

  • Weka Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    Weka

    Fernbetreuung der Internet-Site www.umwelthome.de der WEKA MEDIA GmbH.
    Zeitraum: 2001 - 2004

  • Bitzer Logo - Größmann - Konstanz

    Bitzer

    Einführung eines Umweltmanagementsystems gemäß EMAS und ISO 14001 bei der Bitzer Kühlmaschinen Schkeuditz GmbH in Schkeuditz bei Leipzig. Erfolgreiche Validierung 2000 und Zertifizierung 2003.
    Zeitraum: Betreuung des Unternehmens 2000 bis 2012

  • trw logo - Größmann - Konstanz

    TRW Automotive

    Einführung eines Umweltmanagementsystems gemäß ISO 14001 bei dem Automobil-Zulieferer TRW Automotive Safety Systems GmbH & Co. KG in St. Leon-Rot bei Heidelberg. Erfolgreiche Zertifizierung im Juni 2001.
    Zeitraum: 2000 - 2001

  • Bitzer Logo - Größmann - Konstanz

    Bitzer

    Einführung eines Umweltmanagementsystems gemäß EMAS im Tochterunternehmen der Bitzer GmbH in Schkeuditz bei Leipzig. Erfolgreiche Validierung im September 2000.
    Zeitraum: 2000  (Betreuung des Unternehmens seit 2000)
    Vorbereiten der Firma Bitzer GmbH in Sindelfingen und Hailfingen (und seit 2003 zusätzlich das Werk in Rottenburg-Ergenzingen) auf die Re-Validierung nach EMAS und Erst-Zertifizierung nach ISO 14001. Erfolgreicher Abschluss im Mai 2000.
    Zeitraum: 1999 - 2000 (Betreuung des Unternehmens seit 1996)

  • Weka Logo - Dr. Größmann - Konstanz

    Weka

    Herausgeber von Schulungsfolien zum Thema Umweltmanagement (für den WEKA-Verlag in Augsburg bzw. Kissing).
    Zeitraum: 1998 bis 2005

  • mesa

    Mesa

    Umweltaudit im Elektrotechnikbetrieb MESA Systemtechnik GmbH in Konstanz.
    Zeitraum: 1998

  • gottmadinger umweltmodell - Größmann - Konstanz

    Bodenseegemeinde Gottmadingen

    Entwicklung eines Umweltmanagementsystem-Konzepts für Kleinunternehmen und Durch-führung des Projektes in der Bodenseegemeinde Gottmadingen (Gottmadinger Umweltmodell). Auditierung von 3 Handwerks- bzw. Einzelhandelsunternehmen.
    Zeitraum: 1997 – 1999

  • dr. oetker logo - Größmann - Konstanz

    Dr. Oetker

    Durchführung einer Auditoren-Schulung beim Lebensmittelkonzern Dr. Oetker in Frankfurt (Niederlassung der zum Oetker-Konzern gehörenden Binding-Brauerei).
    Zeitraum: 1997

  • valeo logo - Größmann - Konstanz

    Valeo

    Umweltaudit beim Automobilzulieferer Valeo Klimasysteme GmbH in Rodach zur Unterstützung eines Systemaufbaus gemäß QS 9000/VDA 6.1.
    Zeitraum: 1997

  • Bitzer Logo - Größmann - Konstanz

    Bitzer

    Beratung des Maschinenbau-Unternehmens Bitzer Kühlmaschinenbau GmbH in Sindelfingen und Rottenburg/Hailfingen bei der Einführung eines Umweltmanagementsystems gemäß EMAS und ISO 14001. Erfolgreiche Validierung 1997 und Zertifizierung 2003
    Zeitraum: Betreuung des Unternehmens 1996 bis 2007